Tu Dir was Gutes: Beende Deine Angelegenheiten

Tu Dir was Gutes: Beende Deine Angelegenheiten

Kennst Du das, dass es Angelegenheiten oder Beziehungen gibt, die Du nicht abgeschlossen hast?
Solche Dinge schwirren einem im Kopf herum, sind zwar verdrängt, aber irgendwie doch immer wieder präsent.

Deshalb notiere Dir 5 vergangene, nicht beendete Angelegenheiten oder Beziehungen, die Du gerne abschließen möchtest.

Dann schließe jeden Tag eine unerledigte Angelegenheit ab.
Das kannst Du innerlich machen, aber auch aktiv, etwa durch einen Anruf, einen Brief oder ähnliches.

Viel Erfolg!

Bereits 0 Mal geteilt!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.