Rehacare 2017: Treppensteighilfe Assistep

Rehacare 2017: Treppensteighilfe Assistep

In der Fachzeitung „Not“ bin ich auf den Assistep gestoßen. Ich fand das Foto und die Beschreibung interessant, konnte mir aber nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Auf der Rehacare habe ich den Assistep dann „in echt“ gesehen und sogar selbst ausprobiert.

Eine tolle Erfindung, die seit April 2017 in Deutschland auf dem Markt ist.
Es handelt sich hierbei nicht nur um ein Hilfsmittel, das das Treppensteigen erleichtert. Die Treppensteighilfe kann bspw. auch die Notwendigkeit eines Treppenlifts hinauszögern und unterstützt den Pflegebedüfrftigen gleichzeitig seine noch vorhandene Mobilität zu erhalten.

Der Assistep kann auch sehr gut als Trainingsgerät genutzt werden, denn Treppensteigen bringt Sie nicht nur von einer Etage zur anderen. Treppensteigen hält auch fit. Im nachfolgenden Video können Sie sehen, wie der Assistep funktioniert.

Wenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig.
Also, sprechen Sie mich bitte an!
Bereits 0 Mal geteilt!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.