Einladung zum Gesprächskreis für (Ehe-)Partner*innen von Demenzerkrankten

Einladung zum Gesprächskreis für (Ehe-)Partner*innen von Demenzerkrankten

Die Diagnose „Demenz“ ist für jeden Menschen niederschmetternd. Befindet sich der Erkrankte in einer Ehe oder einer Lebensgemeinschaft hat sie nicht nur Auswirkung auf den Betroffenen. Auch das Leben des Partners des Erkrankten verändert sich mit der Diagnose.

Der kostenlose Gesprächskreis für (Ehe-)Partner von Demenzerkrankten bietet Kontakt zu Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, und bietet in einem geschützten Raum Platz für Erfahrungsaustausch. Gefühle wie Trauer, Wut und Enttäuschung werden in der Gruppe ebenso thematisiert wie schwierige oder belastende Situationen. Gleichzeitig können Informationen und Hinweise auf der Grundlage von Erfahrungen, die nur Angehörige selbst machen können, weitergegeben werden.

Der Gesprächskreis trifft sich jeden 4. Mittwoch im Monat um 17:30 Uhr im Begegnungshaus der KAB-Brand, Hochstraße 9, 52078 Aachen zum gemeinsamen Austausch.

Das nächste Treffen ist am 27.02.2019 um 17:30 Uhr.

Bitte melden Sie sich telefonisch an bei:
carekonzept pflegeberatung: AC – 88 74 264 oder
Marita Luxen: AC – 52 06 46

Bereits 0 Mal geteilt!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.